Referenzen

Um die Identität meiner Klient*innen zu schützen, sind ihre Rezensionen ohne Namensangaben. Ich danke ihnen an dieser Stelle von Herzen für ihr Vertrauen und für die zur Verfügung gestellten Worte.

  • Ich bin zu Franziska Kleffel in einer für mich schwierigen Zeit. Ich habe mich in jedem Moment verstanden gefühlt und hab vor allem ihre Fähigkeit geschätzt mir genau die richtigen Fragen zu stellen. Ich fühlte mich ernst genommen mit meinem Problem. Für mich die beste Lösung.

  • Von Franziska Kleffel fühle ich mich einfühlsam und verständnisvoll betreut – die Sitzungen unterstützen mich sehr!!

  • Ich wollte damit klar kommen selbst vegan zu leben und dennoch anders lebende Menschen lieben und akzeptieren zu können. Liebe Franziska, aller liebsten Dank. Nun bin ich da wo ich hin wollte, obwohl ich mir anfangs nicht vorstellen konnte, dies zu erreichen.

  • Einfühlsame, angenehme und sehr individuelle Terapie.

  • Franzsika Kleffel ist eine sehr gute Zuhörerin, sie öffnet einen weiten Resonanzraum und geht empathisch, wertfrei und einfühlsam mit mir um – mit einem intuitiven, auch analytischen Verständnis für die Zusammenhänge meiner zugrunde liegenden Muster. Die Sitzungen entlasten mich sehr und öffnen mir die Augen für das Wesentliche im Umgang mit mir selbst und meinen Mitmenschen. Wir reflektieren gemeinsam meine Probleme und finden stimmige Lösungen, mit denen ich mir im Alltag selbst helfen kann. Ich kann Frau Kleffel jedem wärmstes empfehlen, der mit liebevoller Unterstützung an sich arbeiten und mit sich selbst ins Reine kommen möchte.

  • Mich hat die Arbeit mit Frau Kleffel sehr beeindruckt. Sie gab mir viele Denkanstöße zum Verstehen meiner jetzigen Situation mit.

  • Insgesamt hat sich in Bezug auf alle meine gestellten (auch auf die nicht gestellten und nur halbbewußt anwesenden) Fragestellungen und Probleme erstaunlich viel verändert, ist erstaunlich viel in Bewegung geraten, das mir ermöglicht, …

… mich entspannter an Herausforderungen heranzuwagen

… zu bemerken, dass sich bei stimmigen Umgang mit einer Fragestellung auch auf anderen Lebensgebieten qualitativ vieles verändert

… ein wesentlich positiveres, zuversichtlicheres Lebensgefühl zu entwickeln, das sich stärker an meinen Fähigkeiten orientiert und nicht immer wieder in vernichtende Selbstverachtung mündet, wie bisher.

… mich selbst als Gestalterin meines Lebens ernstzunehmen

… viel „gelöster“ im menschlichen Umfeld gegenwärtig zu sein

… allmählich auch zuzulassen, dass andere mir helfen